Gemeinschaften

Nalanda Monastery

Das Nalanda-Kloster ist ein Kloster für westliche Mönche die in der Gelukpa-Tradition des Tibetischen Buddhismus praktizieren. Es bietet einen idealen Rahmen für Meditationen und Studien in für Ordinierte geeigneten Lebensumständen. Zurzeit leben dort 35 Mönche und männliche Laien, die den Kern des Klosters bilden, sowie einige Nonnen und Laien-Frauen.






Kontakt:

© buddhistwomen.eu 2017 - CSS + XHTML + pmwiki-2.2.83 - Website © Moni Kellermann